DIE KUNST DES KISSENS IST

ZU EINEM TEIL VON KOPF UND KOERPER ZU WERDEN

 

 

Die Haltung von Körper und Kopf kann selbst Zweck sein, wenn die Haltung selbst optimiert werden soll, oder wenn einem Zweck, der nicht selbst Haltung ist, nur dann optimal genügt werden kann, wenn auch die Haltung optimiert worden ist.

 

Nicht ausschließlich, doch in besonderem Maß ist ein Selbstzweck der Haltung gegeben z.B. bei SPORT und SEX und wenn die Art der Aktivität nicht relevant ist für Leistung im Sinn von Konkurrenz sondern für Leistung im Sinn von Regeneration. Ausschließlich ist der Selbstzweck der Haltung gegeben, wenn die Haltung selbst Gegenstand ist von TRAINING oder von THERAPIE.

 

In diesen besonderen Situationen von TRAINING THERAPIE SPORT SEX kann in Verwendung von KYZ zugleich mit der Haltung von Kopf und von Körper auch der Zweck der Haltung optimiert werden. Im Besonderen dann, wenn die Voraussetzung von Körper und Kopf nicht optimal ist, wenn die Struktur und Funktion generell begrenzt ist oder wenn der generelle Status genügend, der aktuelle aber nicht ausreichend oder mangelhaft ist.

 

KYZ kann die Haltung von Kopf und von Körper in Situationen des Trainings, der Therapie, der sportlichen und der sexuellen Aktion und Aktivität optimieren.

 

 

DIE KUNST DES KISSENS IST

KOERPER UND KOPF DYNAMISCH ZU STABILISIEREN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LEONARD PENGLER